Persönlicher Kontakt:
  info@bau-plan-asekurado.de
  02385 / 920 6100
Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Partnerschaften: Branchen- und Berufsverbände

Wir sind nah dran an unseren Kunden. Und pflegen daher enge Partnerschaften mit diversen Berufs- und Branchenverbänden. Einige unsere Partner möchten wir an dieser Stelle näher vorstellen.

Über uns / Partnerschaften - bau-plan-asekurado

 

Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure

Der BDVI ist ein freiwilliger Zusammenschluss Öffentlich bestellter Vermessungsingenieure in Deutschland, der deren Interessen gebündelt und wirkungsvoll vertritt.

Derzeit zählt der Verband ca. 1300 Mitglieder. Dies entspricht einem Organisationsgrad von über 90%. Der BDVI ist als Bundesverband in das Vereinsregister eingetragen und beim Deutschen Bundestag als Gesprächspartner der Parlamentarier registriert.

www.bdvi.de

 

Über uns / Partnerschaften - bau-plan-asekurado

 

Bundesverband Feuchte & Altbausanierung

Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Altbausanierung sowohl Fachleuten als auch der Öffentlichkeit in Seminaren und speziellen Veranstaltungen präsentieren – diese Aufgabe steht im Blickpunkt der Arbeit des Bundesverbandes Feuchte & Altbausanierung e.V., der am 22. März 1990 gegründet wurde. Vor allem Untersuchungen zu Schäden durch Feuchtigkeit nehmen dabei einen zentralen Stellenwert ein. Wegweisend ist dabei das Credo „Qualität setzt sich durch!“, das mit Überzeugung gelebt wird. Neben den Mitgliedern soll das Bewusstsein für Qualität auch bei allen fachlich Beteiligten gefördert werden.

Besonders attraktiv und informativ für Unternehmer, Bauleiter und Sachverständige aus dem Gebiet der Bauwerkserhaltung sind die Hanseatischen Sanierungstage, die einen zentralen Schwerpunkt der Verbandsarbeit bilden.

bufas-ev.de

 

Über uns / Partnerschaften - bau-plan-asekurado

Holzbau- und Holzschutzfachverband Norddeutschland

Der Holzschutzfachverband Norddeutschland hat rund 150 Mitglieder, die sich überwiegend aus Sachverständigen, Architekten, Planern und ausführenden Firmen zusammensetzen. Jährlich wird an zwei aufeinanderfolgenden Tagen im Frühjahr eine Holzschutzfachtagungen in Schwerin bzw. in Rostock durchgeführt, die sich wegen des hohen Niveaus auch öffentlicher Anerkennung erfreuen.

Der Verband ist Mitglied im Ausbildungsbeirat für bekämpfenden Holzschutz in Köln und kann so an seine Absolventen der jährlich ein bis zwei durchgeführten Sachkundelehrgänge ein anerkanntes Zertifikat übergeben. Aktuelle Informationen über fachliche Neuigkeiten runden das Leistungsangebot ab.

www.hfn-home.de

 

Über uns / Partnerschaften - bau-plan-asekurado

 

European Waterpark Association

Die European Waterpark Association (EWA) ist die Interessenvertretung der europäischen Freizeitbäder, Thermen und Wasserparks. Sie unterstützt eine marktwirtschaftliche und bedarfsorientierte Freizeitpolitik und strebt europaweit einheitliche Standards und Normen an. Gleichzeitig setzt sie sich für eine nachhaltige und ressourcenschonende Entwicklung der Bäder- und Freizeitbranche ein.

Die Mitglieder der EWA bilden eine Qualitätsgemeinschaft. Freizeitbäder, Thermen und Waterparks, die Mitglied der EWA sind, müssen einen Qualitätsstandard vorweisen, der ein hohes konzeptionelles, technisches und architektonisches Niveau und großes Servicebewusstsein widerspiegelt. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch auf internationaler Ebene. Der Verband verfolgt dabei das Ziel einer stetigen Qualifizierung der Mitgliedsbetriebe und ihrer Angebote sowie der Bäderbranche im Allgemeinen.

www.european-waterparks.com

 

Über uns / Partnerschaften - bau-plan-asekurado

 

Internationale Akademie für Bäder‐, Sport‐ und Freizeitbauten

Die IAB ist ein Verband qualifizierter Fachleute für alle Fragen des Bäderwesens und der Sport‐ und Freizeitanlagen. Ihre Aufgaben sind auf das gesellschaftliche Anliegen gerichtet, den Bestand an Bädern, Sport‐ und Freizeitbauten mit ihren Angeboten für Sport, Gesundheit, Erholung, Freizeitgestaltung und Kommunikation zu erhalten, an die sich wandelnden Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und entsprechend dem sich wandelnden realen Bedarf durch Impulse, Ideen und Konzeptionen an der Entwicklung von Neuanlagen mitzuwirken.

Ein besonderer Leistungsschwerpunkt ist die Beratung von Städten und Gemeinden. Die beratende und gutachterliche Tätigkeit betrifft sowohl die Projektentwicklung, die Gebäude‐ und Freianlagenplanung sowiel die Technikplanung als auch den Betrieb. 

iab-ev.de

 

Sonderkonditionen für Kammermitglieder

bau-plan-asekurado bietet Architekten und Ingenieuren umfassende, fachorientierte Beratungsleistungen zu sämtlichen Versicherungsfragen. Kernelement ihrer Absicherung als Selbständige ist die Berufshaftpflicht-Versicherung. Ein unzureichender Versicherungsschutz kann nicht nur fatale finanzielle Folgen haben, sondern auch den Ausschluss aus der Berufskammer bewirken.

bpa verhandelt mit den Versicherern regelmäßig maßgeschneiderte Rahmenverträge für Architekten und Fachingenieure, damit sie von aktuellen, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Versicherungspaketen profitieren. In einem Bereich, der sonst eher von steigenden Beitragskosten geprägt ist, haben wir mit etlichen Anbietern Sonderkonditionen für unsere Kunden und auch speziell für Kammermitglieder ausgehandelt. In unserem Tarifvergleichsrechner werden alle möglichen Nachlässe automatisch berücksichtigt.

bau-plan-asekurado hat 5,00 von 5 Sternen | 3 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Versicherungsmakler, Berufshaftpflichtversicherung, Bauversicherungen Anonym
IT-Haftpflicht berechnen

IT-Haftpflicht

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

» Auf Wunsch inklusive Cyber-Versicherung

» Online-Tarifrechner für Freiberufler &

    IT-Unternehmen

Berufshaftpflicht vergleichen

BERUFSHAFTPFLICHT

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Vergleichsrechner mit schnellem Online-Antrag

» Bis zu 40 % Nachlass auf den Tarifbeitrag

» Unabhängige Beratung durch Spezialisten für

   Architekten- und Ingenieurshaftpflicht